LEITBILD

 

Die Kinder

Wir nehmen alle Kinder als vollwertige Menschen an und unterstützen sie in ihrer Individualität.

Wir geben ihnen Raum und Zeit, damit sie ihre Bedürfnisse und Vorstellungen leben können.

Wir helfen ihnen, sich selber zu helfen. Sie sollen Fantasie, Kreativität und Eigenständigkeit entwickeln.

Wir nehmen sie ernst in ihrem Spiel und Tun.

Wir lernen sie sorgfältig und respektvoll mit Materialien umzugehen. Beim Reparieren und Wiederherstellen beziehen wir sie mit ein.

Sie dürfen Fehler machen, damit sie lernen und wachsen können.

Wir vermitteln ihnen das Gefühl der Gruppenzugehörigkeit, damit sie den Nutzen der Gemeinschaft erfahren können. Bei Bedarf dürfen sie sich aber auch zurückziehen.

Wir lassen sie in der Gruppe Freude und Freundschaft geniessen und leiten sie zu einer guten Streitkultur an.

Das gemeinsame Essen ist ein wichtiges Ritual im Krippenalltag. Wir leben den Kindern gepflegte Tischsitten und das respektvolle Umgehen mit den Speisen vor.

Zwischenmahlzeiten werden durch die Betreuerinnen unter Mithilfe der Kinder zusammengestellt und zubereitet.

Für das Mittagessen beziehen wir ausgewogene, saison- und kindergerechte Kost aus der Küche des Zentrums Sonnhalde.

Das Betreuungsteam

Im Betreuungsteam pflegen wir die kontinuierliche Weiterbildung, nämlich durch regelmässige bilaterale Förderungsgespräche mit der Leiterin, in Teamsitzungen sowie in externen Kursen für die fachliche und persönliche Entwicklung.

Das Betreuungsteam sowie der Stiftungsrat überprüfen von Zeit zu Zeit das Leitbild und entwickeln es nach Bedarf weiter.

Qualitätsstandard

Die Kinderkrippe RÄGEBOGE wurde vom Verband Kindertagesstätten der Schweiz KiTaS mit dem Qualitätszertifikat ausgezeichnet

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.